Seite wählen

Die Pizzoccheri von Poschiavo

CHF 4.50CHF 64.00

Die Pizzoccheri: Kochzeit ca. 30-35 Minuten

Die "Pizzoccheri di Poschiavo" gehören zur kulinarischen Esskultur der Valposchiavo. Sie werden mit grosser Sorgfalt mit Rohstoffen von ausgezeichneter Qualität verarbeitet. Auf der Verpackung kann man das originelle Kochrezept „Pizzöcar a la pusc’ciavina“ finden!

Format: Länge 10 cm, Dicke Ø 1.5 mm

Zutaten: Buchweizenmehl 66% (CH, Ost-EU), Hartweizengriess (CH, EU, Nord-Amerika)

Teigwaren aus Buchweizenmehl und Hartweizengriess Nährwerte (für 100 g) Masseinheit
Energie:1510kj
357kcal
Fett:2.9g
davon gesättigte Fettsäuren0.5g
Kohlenhydrate:67g
davon Zucker 6.5 g
Nahrungsfasern: 5.3 g
Eiweiss: 13 g
Salz: 0.02 g

 

 Informationen für Allergiker:Enthält Gluten
Lagerbedingungen: kühl, trocken und vor Sonnenlicht geschützt lagern.
Luftfeuchtigkeit: trocken (<60% u.rel.)
Ideale Lagertemperatur: max. 15°.
Schliessen Sie die Verpackung nach dem Öffnen gut oder bewahren Sie den Inhalt in einem luftdichten Gefäss auf.

 

Pl6Rjtlu22Bgeiktw32Fb2Boaavc2Jm8P35Tlfkx2Pal5Seu3Wlok2Bvsw3D3D

Kochrezept

Pizzöcar a la pusc'ciavina (Pizzoccheri alla poschiavina)

Zubereitung für 500 g PIZZOCCHERI (5-6 Personen):

Die PIZZOCCHERI in gut gesalzenes siedendes Wasser geben.

Kartoffeln, Mangold und Wirsingkohl dazugeben (nach Belieben Auch weiteres Gemüse je nach Jahreszeit: Karotten, grüne Bohnen, frische Erbsen, Spinat usw.).

Etwa 30 Minuten kochen lassen. Dann das Kochwasser abgiessen und in eine vorgewärmte Suppenschüssel schichtweise die Pizzoccheri mit Gemüse und vollfetten Käse in Scheiben oder Reibkäse einfüllen.

Nebenbei Knoblauch (1-2 Zehen, geschnitten oder zerdrückt), gehackte Zwiebel und Salbeiblätter in reichlich Butter oder Fett schön braun Anbraten, über das Gericht giessen und heiss servieren.

Dazu passt Puschlaver Mortadella oder Aufschnitt.

Zusätzliche Informationen

Gewicht8 kg
Verpackung Pizzoccheri

Verpackung 1 x 0.5 kg, Verpackung 16 x 0.5 kg

0